Aktuelles

Bronze, Silber, Gold – Abnahme des Leistungsabzeichen der THW-Jugend Rheinland-Pfalz

Gute Ausbildung, Gutes Team, Gute Leistung - Werte für die die Arbeit im THW steht.

Am 30. September legten im THW Ortsverband Neuwied 80 THW-Junghelfer aus den Ortsverbänden Ahrweiler, Andernach, Bendorf, Sinzig, Montabaur, Pirmasens, Kaiserslautern, Neustadt a.d.W. und Neuwied die Prüfungen in den einzelnen Stufen ab. Zu Gast war auch die THW-Jugendgruppe aus dem Ortsverband Beuel welche auf Grund der örtlichen Nähe nicht in NRW, sondern in Rheinland-Pfalz an der Abnahme des Leistungsabzeichens teilnahm.

Nach der theoretischen Prüfung wurde das Wissen an verschiedenen Praxisstationen abgefragt. Es ging von dem richtigen Besteigen einer Leiter, über arbeiten mit Holz bis hin zur Benennung von Werkzeugen. Arbeiten im THW bedeutet auch immer Arbeit im Team. So ist ein Teil der Abnahme des Leistungsabzeichens der Team Arbeit gewidmet. In den Stufen Bronze musste eine Leonardo Brücke gebaut werden. Die Rettung einer Person aus einem fiktiven Schacht war die Team Aufgabe in den Stufen Silber und Gold. Diese Aufgaben können nur im Team erfolgreich durchgeführt werden. Hier obliegt die Bewertung der Zusammenarbeit im Team und weniger in der fachlichen Aufgabe.

Alle Aufgaben spiegeln die vielfältige Arbeit und Aufgaben im THW wieder und zeigen schon in der THW-Jugend Aufgaben des THW in seinen Einsatzeinheiten auf.

Gegen 14:30 Uhr endete die Prüfung mit einem gemeinsamen Gruppenfoto aller Teilnehmer. Anschließend erfolgte die Verleihung der Leistungsabzeichen an die einzelnen Prüfungsteilnehmer. Hierbei konnte an alle Teilnehmer der Stufe Gold sowie an fast alle der Stufe Bronze und Silber das Leistungsabzeichen verliehen werden. „Wir gratulieren allen Teilnehmern für das tolle Ergebnis. Dieses Ergebnis spiegelt den guten Leistungsstand unserer Jugendlichen in Rheinland-Pfalz wieder.“

Volker Stoffel, Landesjugendleiter der THW-Jugend Rheinland-Pfalz, bedankte sich vor der Übergabe der Abzeichen und der Urkunden nochmals ausdrücklich bei allen Helfern die tatkräftig zum Gelingen der heutigen Veranstaltung beigetragen haben.

8Z8A6267   8Z8A6277

8Z8A6279   8Z8A6293

IMG 1691

Drucken