Sonntag 02.06.2013

Alles hat ein Ende....

Und so endete heute bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen das diesjährige Landesjugendlager in Neuwied. Nach einem ausgiebigen Frühstück wurden rasch die Zelte abgebaut und bereits zur Mittagszeit war der Lagerplatz zum größten Teil schon wieder abgebaut und die einzelnen Jugendgruppen hatten die Heimreise angetreten.

Die gesamte Infrastruktur wurde ebenfalls zügig abgebaut um die volle Einsatzbereitschaft der einzelnen Ortsverbände aufgrund der Hochwasserlage möglichst rasch wieder herstellen zu können.

Wir möchten uns insbesondere beim Ortsverband Neuwied für die Ausrichtung des Landesjugendlagers und -wettkampfes 2013, beim Ortsverband Montabaur für die Verpflegung der über 500 Lagerteilnehmer sowie bei allen Ortsverbänden des Geschäftsführerbereiches Koblenz für die Unterstützung durch Helfer und Material bedanken. Bedanken möchten wir uns aber auch ausdrücklich bei allen anderen Helfern, die in wochenlanger Vorbereitungszeit das Lager durch ihre Mitarbeit unterstützt haben. Unser Dank geht auch an die finanzielle und materielle Unterstützung des Landesjugendlagers und -wettkampfes durch unsere Sponsoren.

Ein bisschen wehmütig mussten sich die Jugendlichen von ihren neu gefundenen Freunden wieder verabschieden, aber nach dem Lager ist bekanntlich auch vor dem Lager und so hoffen wir wieder zahlreiche Teilnehmer auch beim Landesjugendlager 2015 im Geschäftsführerbereich Bad Kreuznach begrüßen zu dürfen.

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden